Startseite

Home www.stroeck.at
  • Ausschreibung OSV-Generalsekretär

    Mit ehestmöglichem Eintritt wird die Stelle des Generalsekretärs des Österreichischen Schwimmverbandes ausgeschrieben.

     

    Ausschreibung

Bienvenido a México!

Morgen (24. April) startet Open Water-Spezialist Matthias Schweinzer in Cancun zum vierten Mal in seiner Karriere in einem 10km-Rennen, zum ersten Mal in einem Weltcup-Bewerb. Dementsprechend groß ist die Vorfreude beim Steirer. Seine Erwartungen? „Für mich ist wichtig, dass ich in Hinblick auf mein Olympiaqualifikationsrennen im Juni Erfahrungen sammle und meinen Platz im Feld finde.“

WC-Premiere in Mexiko

In der Open Water Szene gilt Matthias „Matzi“ Schweinzer mit seinen 22 Jahren noch als Jüngling. „Die Mehrzahl der Open Water Schwimmer sind zwischen 26 und 32 Jahre alt. Entsprechend mehr Experience bringen sie mit.“ Begleitet und betreut wird der BWL-Student bei seiner Weltcup-Premiere in Mexiko von Co-Trainerin Sabine Linzatti, die ihrem Schützling großes Potential zuschreibt: „Egal ob hoher Wellengang, Rempeleien im Feld, Zwischensprints etc. – Matthias kann sich sehr gut an verschiedene Situationen anpassen. In den vergangenen Monaten haben wir viel an seiner Technik gefeilt und unterschiedliche Trainingsformen ausprobiert.“

Trainiert wurde in der Steiermark, auf Teneriffa sowie in Deutschland, wo der OSV-Athlet u.a. mit dem amtierenden Open Water Junioreneuropameister zusammengearbeitet hat. Von einer hartnäckigen, beidseitigen Ohrenentzündung und einem fiesen Noro-Virus hat sich Matthias Schweinzer in seiner Vorbereitung nicht beirren lassen: „Ich fühle mich gut und fit“.

Sein Weltcup-Einsatz in Cancun sieht Schweinzer, der in der vergangenen Saison Rang 2 in der Europacup-Gesamtwertung holte, als Generalprobe für sein Olympiaqualifikationsrennen am 10. Juni in Portugal (Setubal). Dort werden die letzten 10 Startplätze für London 2012 vergeben.


WC-Rennen in Mexiko
Start: 24. April 2012 um 10:00 Uhr Ortszeit
Distanz: 10 Kilometer
Venue: Karibisches Meer
Temperatur: 29 Grad (Wasser), 30 Grad (Land)
Teilnehmerfeld: prominent; fast alle WM-Teilnehmer von Shanghai sind gemeldet

Weitere Infos auch im BLOG von Matthias Schweinzer

zurück zur Artikelübersicht

Copyright © 2011 Österreichischer Schwimmverband. Alle Rechte vorbehalten. Powered by PETZL.CC