Startseite

Home
  • LEN Masters-EM 2016 (5. Tag): auch am letzten Tag viele Medaillen für den OSV (2x Gold, 2x Silber, 3x Bronze)

    Masters, Montag, 30. Mai 2016

    Auch am letzten Tag überzeugen die OSV-Masters. Gold und Silber für Gerhard WIELAND (SV Kapfenberg) über 100m Rücken und 50m Freistil. Gold für Wolfgang RABER (SC Donau) über 100m Rücken. Silber für Grete HEUGL (SU Gen. Salzburg) über 200m Brust und jeweils Bronze für Susanne MAYERHOFER (ATUS Graz) und Petra LANG (AT Graz), beide über 100m Rücken.

    Lesen Sie mehr...

  • Zaiser auch über 200 m Freistil für Rio qualifiziert

    Zaiser auch über 200 m Freistil fix für Rio qualifiziert

    Schwimmen, Sonntag, 29. Mai 2016

    Wien ist ein guter Boden für unsere Schwimmer. Was bei der EM in London nicht gelingen wollte, hat nach David Brandl am Samstag auch Lisa Zaiser geschafft. Die Kärntnerin siegt beim Vienna International Swim Meet über 200 m Freistil in 2:00,55 mit neuem Meetingrekord und unterbietet deutlich die Confirmation Time (2:01,95) für Rio! Das FINA A Limit erbrachte Zaiser bereits 2015. Zaiser war um rund 1,5 Sekunden schneller als eine Woche zuvor bei der EM und ist damit über 200 m Freistil und 200 m Lagen fix für Rio qualifiziert.

    Lesen Sie mehr...

  • LEN Masters-EM 2016 (Tag 4): 3x Gold, 1x Silber und 4x Bronze für OSV-Aktive

    Masters, Samstag, 28. Mai 2016

    Am vierten Tag der LEN Masters-EM 2016 in London gibt es eine wahre Medaillenflut für OSV-Aktive: Gold und Bronze für Ute REMENYI (STV) über 200m Rücken und 400m Freistil, jeweils Gold für Gerhard WIELAND (Kapfenberger SV) über 100m Freistil und Wolfgang RABER (SC Donau) über 50m Schmetterling, Silber für Ekkehard KUBASTA (SC Diana) vom Turm sowie jeweils Bronze für Ellen POLSTERER (Mermaids) über 100m Freistil, Thomas LÖWY (SC Hakoah) über 50m Schmetterling und Dietmar STOCKINGER über 100m Freistil.

    Lesen Sie mehr...

  • Brandl qualifiziert sich fix für Rio

    David Brandl fix für Rio qualifiziert

    Schwimmen, Samstag, 28. Mai 2016

    Was bei der EM in London nicht geklappt hat, gelingt David Brandl eindrucksvoll in Wien beim Vienna International Swim Meet. In 3:52,33 unterbietet Brandl am Freitag Abend über 400 m Freistil die vom ÖOC verlangte Confirmation-Time für Olympia (3:53,15) um acht Zehntel Sekunden und qualifiziert sich damit neben Lisa Zaiser, Birgit Koschischek und Felix Auböck als vierter OSV-Schwimmer fix für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro. Das FINA-A-Limit schwamm Brandl bereits 2015 in Barcelona. Für Brandl sind es die dritten Spiele nach 2008 und 2012. ??

    Lesen Sie mehr...

  • LEN Masters-EM 2016 (Tag 3): Bernhard Auner (STV) gewinnt über 100m Brust Bronze und Wolfgang RABER (SC Donau) Gold über 50m Rücken

    Masters, Freitag, 27. Mai 2016

    Heute gewinnt Bernhard AUNER (STV) in der AK 50-54 über 100m Brust mit 1:12,34 Min. Bronze und Wolfgang RABER (SC Donau) in derselben AK Gold über 50m Rücken in 0:30,29.

    Lesen Sie mehr...

  • LEN Masters-EM 2016 (Tag 2): Silber für Dietmar STOCKINGER (SU Eisenstadt), Grete KUGLER (SU Wien) und Ekkehard KUBASTA (SC Diana)

    Masters, Donnerstag, 26. Mai 2016

    Am zweiten Tag der LEN Masters-EM gewinnen Dietmar STOCKINGER (SU Eisenstadt) über 100m Schmetterling (0:57,96 Min.) in der AK 30-34 ebenso wie Grete KUGLER (SU Wien, AK 60-64) vom 1m-Brett (157,20 Punkte) und Ekkehard KUBASTA (SC Diana, AK 75-79) vom 3m-Brett (158,65 Punkte) jeweils Silber.

    Lesen Sie mehr...

  • LEN Masters-EM 2016 (Tag 1): Josef KOCSI (SC Vienna Oldies) und Ekkehard KUBASTA (SC Diana) werden Zweite

    Masters, Donnerstag, 26. Mai 2016

    Am ersten Tag der LEN Masters-EM gewinnt Josef KOCSI (SC Vienna Oldies) über 200m Lagen in der AK 65-69 in 2:53.93 Min. ebenso Silber wie vom 1m-Brett Ekkehard Kubasta (SC Diana) in der AK 75-79 mit 125,40 Punkten.

    Lesen Sie mehr...

  • Maly schwimmt ÖOC-Olympia-Norm

    Jakub Maly bestätigt ÖOC-Olympia-Norm für Rio

    Schwimmen, Donnerstag, 26. Mai 2016

    Was ihm bei den Europameisterschaften vergangene Woche in London wegen einer Disqualifikation nicht gelungen ist, hat Jakub Maly diese Woche in Wien beim Vienna International Swim Meet geschafft. In 4:19,51 bestätigt Maly von der Eisenstädter SU über 400 m Lagen die verlangte ÖOC-Olympia-Norm und darf damit auf einen Start bei den Olympischen Spielen im Sommer in Rio de Janeiro hoffen. Es fehlt noch die Einladung durch den Weltverband FINA und die Nominierung durch das Österreichische Olympische Comité.

    Lesen Sie mehr...

  • Masters-EM vom 25. - 29. Mai im Live-Stream zu sehen

    Masters, Montag, 23. Mai 2016

    Auch die Masters sind über http://www.dailymotion.com/lentv live zu verfolgen. Im Schwimmen, Springen und Synchronschwimmen kämpfen von Mi., 25. Mai bis So., 29. Mai auch Österreichische Aktive >25 Jahre um Medaillen und Rekorde.

    Lesen Sie mehr...

<< | < | 1 / 124 | > | >>

 

Copyright © 2011 Österreichischer Schwimmverband. Alle Rechte vorbehalten. Powered by PETZL.CC