News Artikel Synchronschwimmen

Platz 4 für Vasiliki Alexandri

Auch im Free Routine Solo schwimmt Vasiliki Alexandri bei den FINA World Series in Japan ins Spitzenfeld

Nach Platz fünf im Technik Bewerb belegte Vasiliki Alexandri bei den FINA World Series der Synchronschwimmer in Japan Platz vier und landete unter 20 Solisten aus 18 Nationen hinter Japan, Italien und Kanada wieder mitten in der Weltspitze. Die Bewertung war mit 85,8667 sehr zufriedenstellend, vor allem weil Vasiliki vor Nationen wie Frankreich und Weissrussland platziert war. Es war eine weiterer wichtiger Schritt nach vorne in der Vorbereitung auf die WM im Juli in Südkorea.