Arbeitssieg gegen England

Österreichs Wasserball-Herren gelingt Donnerstag in Brünn mit dem 7:6-Sieg gegen England im dritten Spiel der erste Sieg

Salkan Samardzic

Johannes Gratzl

Österreich hat angeschireben! Mit einem hart erkämpften knappen 7:6-Erfolg sind beim EU Nations in Brünn die ersten Punkte in der selektiven Gruppe eingefahren. In einem nervenaufreibenden Kampf gelingt Österreich gegen einen gleichwertigen Gegner der Befreiungsschlag, obwohl das OSV-Team gegen 16 Überzahlspiele der Engländer verteidigen mußten. Torhüter Salkan Samardzic avanierte mit 73 % gehaltenen Bällen und einigen großartigen Paraden zum defensiven Matchwinner. Johannes Gratzl erzielte drei Treffer, Nick Vondrak zwei Tore. Damit legten die beiden den Grundstein für den heroisch erkämpften 7:6-Arbeitssieg gegen England. 

Freitag warten zum Abschluss der Gruppe die noch sieglosen Luxemburger (12.40) und am Abend das Alpenderby gegen die Schweiz (18.30)! Die Kreuz- und Platzierungsspiele finden am Wochenende statt. Das Finale wird am Sonntag um 14.45 gespielt.

LIVE-Stream der Spiele

Ergebnisse Gruppe B
20.6.
LUX - USA 2:28
SUI - ENG 9:8
LIT - AUT 14:6 (5:2, 2:2, 5:1, 2:1)
Tore Österreich: Schlappack, Vondrak, Ribic, Schmidt, Gratzl, Lukas
SUI - USA 4:12
LIT - LUX 22:6
ENG - AUT 6:7 (1:1, 1:3, 2:1, 2:2)
Tore Österreich: Gratzl (3), Vondrak (2), Lukas, Jakovljevic