News Artikel Wasserspringen

Internationalen Deutschen Meisterschaften

Vier OSV Wasserspringer nehmen ab Donnerstag bei den Internationalen Deutschen Meisterschaften in Berlin teil.

Berlin stellt wie jedes Jahr ein hochkarätiges Teilnehmerfeld. Dementsprechend schwer ist es auch Semi- oder Finalplätze zu erreichen. Für die OSV Athleten Alexander Hart, Nico Schaller, Selina Staudenherz (alle SUW) und Dariush Lotfi (GAK) hat der Einzug in die Finali sowie ein Erreichen des EM- oder WM-Limits oberste Priorität.

Betreut werden die OSV-Springer wieder von den Nationalteamtrainern Aristide Brun und Shahbaz Shahnazi. Regina Diensthuber vom GAK musste leider aufgrund wichtiger Prüfungen und Schonung ihrer Schulter auf einen Start in Berlin verzichten. Alex, Nico und Selina werden vom 1m und 3m Brett an den Start gehen, Dariush von 1m, 3m sowie vom Turm.

Bereits am Donnerstag sind alle OSV Sportler im Einsatz. Den Anfang macht Selina um 09:30 Uhr im Damenbewerb vom 1m Brett. Alex, Nico und Dariush werden am späteren Vormittag, ebenfalls vom 1m zum Einsatz kommen.

Liveergebnisse und Livestream