News Artikel Schwimmen

16 Schwimmer erfüllen die OSV-EM-Norm

Sechs OSV-Damen und zehn OSV-Herren haben die Schwimm-Limits für die EM im August in Glasgow

Die ATUS Graz Trophy 2018 war für die Schwimmer die letzte Möglichkeit, das Limit für die EM zu erbringen. Sechs Damen und zehn Herren haben bis Ende der Qualifikationsfrist die EM-Norm erfüllt. Am letzten Tag der ATUS Graz Trophy ist Cornelia Pammer mit 2:18,26 über 200 m Lagen noch auf den EM-Zug aufgesprungen. Simon Bucher schwamm über 50 m Schmetterling in 23,97 neuen Österreichischen Junioren-Rekord.

Die endgültige Nominierung des OSV-Schwimm-Teams für Glasgow erfolgt in den nächsten Tagen durch die Sportkommission des OSV und wird so bald wie möglich bekannt gegeben. Vor allem die Nennungen für die Staffelbewerbe. Neben den Schwimmern haben noch David Brandl (Open Water), Selina Staudenherz (Wasserspringen), die Alexandri-Drillinge Anna-Maria und Eirini (Synchron-Duett) und Vasiliki (Solo), sowie erstmals auch ein OSV-Synchronteam die EM-Qualifikation geschafft.

Am Sonntag hat bei den Schwimmern auch die Qualifikationsfrist für die JEM in Helsinki geendet. Mit Lena Grabowski, Elena Guttmann, Marlene Kahler, Moritz Bayer, Simon Bucher und Marvin Miglbauer haben sechs Schwimmer die OSV-JEM-Norm geschafft. Von den Wasserspringern sind Nico Schaller, Selina Staudenherz, Regina Diensthuber und Anton Knoll dabei.

Folgende Athletinnen und Athleten haben die OSV-EM-Norm erfüllt

Schwimmen-Herren
Felix Auböck, Valentin Bayer, Simon Bucher, Johannes Dietrich, Paul Espernberger, Xaver Gschwentner, Bernhard Reitshammer, Christopher Rothbauer, Patrick Staber, Alexander Trampitsch

Schwimmen-Damen
Lena Grabowski, Elena Gutmann, Claudia Hufnagl, Marlene Kahler, Cornelia Pammer, Caroline Pilhatsch

Open Water
David Brandl

Synchronschwimmen
Anna-Maria Alexandri, Eirini Alexandri (Duett)
Vasiliki Alexandri (Solo und Combo)
Synchron-Team (Marlene Gerhalter, Luna Pajer, Edit Pinter, Yvette Pinter, Hanna Kinga Bekesi, Raffaela Breit, Verena Breit, Vassilissa Neussl, Sahra Vakil-Adli

Wasserspringen
Selina Staudenherz (3 m)

OSV-Norm für die JEM haben erfüllt

Schwimmen
Lena Grabowski, Elena Guttmann, Marlene Kahler, Moritz Bayer, Simon Bucher, Marvin Miglbauer

Synchronschwimmen
Yvette Pinter, Vassilissa Neussl

Wasserspringen
Nico Schaller, Selina Staudenherz, Regina Diensthuber und Anton Knoll