News Artikel Schwimmen

Erstmals Wiener Open-Water Meisterschaften am 12. September 2015 an der Neuen Donau

Am Samstag, den 12. September 2015 um 09.00h finden erstmals Wiener Freiwasser-MS mit 3km (Masters- und Nachwuchsklassen) und 6km (Elite) im Entlastungsgerinne des Naturbadesee Neue Donau auf Höhe der Steinspornbrücke statt (Ausschreibung auf deutsch und auf englisch) ! Nach den Österr. Freiwasser-MS, die vor kurzem am Hechtsee stattfanden, ist dies erst die zweite FINA Open-Water Veranstaltung Österreichs. Treffpunkt ist beim Ruderzentrum Wien (Bild). Die Wettkampfstrecke auf Video einer Ruderveranstaltung!

 

Die aktuelle Wassertemperatur beträgt 21.5 Grad Celsius, allerdings heute gefühlte angenehme 23-24, Strömung besteht keine (beides heute getestet ;-), und wenn in der nächsten Zeit kein starker Regen kommt, ist auch nicht mehr Strömung zu erwarten, werden die Schleusen stromaufwärts nicht weiter geöffnet – für alle, die auch ohne Neopren Freiwasser-Feeling erleben wollen also ideale Voraussetzungen, die neue Saison einzuläuten.

 

Die Meisterschaften (Beginn um 09.00h) sind eingebettet in das Finale des Austrian Open Water Cup, dem „Vienna Swim Trial“ (mit Neopren-Erlaubnis, keine FINA-Veranstaltung) die zwei Stunden später beginnen werden. Mehr Informationen auf www.waterbecks.at/openwater.

 

Der Wiener Landesschwimmverband freut sich auf zahlreiche Teilnahme !