News Artikel Synchronschwimmen

Platz vier im Technischen Duett

Anna Maria und Eirini Alexandri verfehlen bei den World Series in Kanada als Vierte knapp das Podest

Es ist schon fast wie ein "déjà vu" Erlebnis für das OSV-Duett. Auch bei den World Series der Synchronschwimmer in Kanada belegen Anna Maria und Eirini Alexandri hinter Japan der Ukraine und Kanada im Technischen Duett den vierten Rang. Die Bewertung für die Execution war leider etwas niedrig, insgesamt haben die Mädchen aber 86,4000 Punkte bekomen und wieder eine ausgezeichnete Leitung geboten. Für die Alexandris stehen jetzt in Surrey noch die Free-Bewerbe auf dem Programm.

Bei den Fans sind die Alexandris äußerst beliebt. Die drei Mädchen sind in Kanada sehr populär und ein begehrtes Fotomotiv, was auch wie eine Auszeichnung für ihre konstant guten Leistungen ist. Anna Maria, Eirini und Vasiliki haben viele Gratulationen bekommen.