News Artikel Synchronschwimmen

Zweimal Platz vier für die Alexandri Schwestern

Die Alexandri Drillinge holen bei den World Series in Kanada sowohl im Free Duett als auch im Free Solo Platz vier.

Anna Maria und Eirini Alexandri belegen bei den World Series der Synchronschwimmer in Kanda mit sehr guten 87,200 Punkten im Free Duett ebenso Platz vier wie ihre Schwester Vasiliki mit 85,500 Punkten im Free Solo. Die Mädchen sind sehr stark geschwommen und haben von den Wertungsrichtern sehr positives Feedback bekommen. Der Anstieg der Formkurve Richtung EM in Glasgow im August stimmt. Gemeinsam mir ihrer Trainerin Albena Mladenova wollen die Mädchen noch einige Änderungen in der Choreographie machen, um bei der EM wieder zu überraschen.