OSV-Starter international im Einsatz

Nach der WM und den Weltcups stehen die Universiade in Taipeh und die Junioren-WM in Indianapolis auf dem Programm.

Die Universiade findet vom 20. bis 27. August in Taipeh statt. Die ersten Bewerbe sind bereits am Sonntag. Der OSV ist mit einem 6-Mann-Team am Start: Bernhard Reitshammer, Alexander Knabl, Johannes Dietrich, Sascha Subarsky, Christina Nothdurfter, Claudia Hufnagl. Betreuer sind Uschi Halbreiner und Jördis Steinegger.


OSV-Ergebnisse Universiade
Tag 1

100 m Rücken - Bernhard Reitshammer 57,65 (Rang 39)
400 m Lagen - Claudia Hufnagl 4:53,96 (16)
100 m Brust - Johannes Dietrich 1:02,79 (32)
50 m Schmetterling - Sascha Subarsky 24,95 (32)
4x100 m Freistil Staffel Männer
Reitshammer, Knabl, Subarsky, Dietrich - 3:28,06 (19)
Tag 2
keine Starts
Tag 3
200 m Brust - Johannes Dietrich 2:16,74 (24)
50 m Rücken - Bernhard Reitshammer 26,41 (31)
100 m Schmetterling - Claudia Hufnagl 1:01,40 (20)
100 m Freistil - Bernhard Reitshammer 51,25 (49)
100 m Freistil - Alexander Knabl 51,45 (52)
Tag 4
50 Brust - Bernhard Reitshammer 28,65 (30)
50 Brust - Johannes Dietrich 29,12 (39)
100 Schmetterling - Sascha Subarsky 55,47 (47)
Tag 5
200 m Schmetterling - Claudia Hufnagl 2:14,27 (Vorlauf 10)
200 m Schmetterling - Claudia Hufnagl 2:13,21 (Semifinale 12)

Programm und Ergebnisse aus Taipeh

Bei der Junioren-WM vom 23. bis 28. August in Indianapolis ist der OSV mit einem Zweimann-Team vertreten. Xaver Gschwentner startet über 50, 100 und 200 m Schmetterling, Valentin Bayer über 50, 100 und 200 m Brust. Betreut werden die beiden von Trainer Severin Kukla.

Programm und Ergebnisse von Indianapolis