Dritter Tag Development Trophy Malta

Das OSV-Team verliert gegen Saudi Arabien klar mit 4:12 (3:2, 0:4, 1:3, 0:3). Torschützen: Onur Celebic (2), Florian Lukas, Johannes Gratzl.

Photocredit: FINA

Wenn das junge OSV-Team auch sehr organisiert spielte, fehlte am Ende doch die Kraft um gegen die Auswahl aus dem Königreich zu bestehen. Nur im ersten Viertel konnte die Mannschaft von Barnabas Steinmetz mithalten und gewann dieses auch mit 3:1. Die Trainingspause am Vormittag reichte nicht aus um die Speicher zu füllen, was sich besonders im Angriff auswirkte. Auch in Sachen Reife waren die jungen Spieler mit nur einem erwachsenen Ersatzspieler den „Herren“ nicht gewachsen. 

Durch den Sieg gegen Peru belegt das OSV-Team dennoch den zweiten Gruppenplatz und spielt Freitag um 15:30 Uhr gegen Uruguay. Teamchef Barnabas Steinmetz wird am Vormittag noch mit der Mannschaft die Fehler analysieren und die Taktik besprechen.

Neues Spiel, neue Chance! Auf geht’s, kämpfen und siegen!!!